DIOP GmbH - GermanDIOP GmbH - English
DIOP GmbH - Desinfection is our Passion
Bookmark and Share

Ambulance disinfection

Laut Hygieneinstitut Schubert gewinnen Raumdesinfektionen bzw. Fahrzeugdesinfektionen im Rettungsdienst als zusätzliche Flächendesinfektionsmaßnahme nach Kontamination mit bestimmten Erregern immer mehr an Bedeutung.

 

Allmählich erhält die Vernebelung von Flächendesinfektionsmitteln auch Einzug in die Hygiene- und Desinfektionspläne von Rettungsdiensten und Krankentransporten.

 

Zahlreiche Rettungsdienste setzen die Fahrzeugvernebelung mit Wasserstoffperoxid wie folgt ein:

  • zu wöchentlichen Grundaufbereitungen im Sinne einer Volldesinfektion (alle Flächen und Geräte)
  • zu monatlichen Komplettaufbereitungen
  • zur gezielten Desinfektion nach Infektionstransporten
  • als laufende Desinfektion zur Infektionsprophylaxe bzw. Erregerprävention

 

Die Vorteile der Desinfektionsmethode "Vernebelung" liegen auf der Hand und werden von Krankenhaushygienikern hervorgehoben:

  • keine Dosierung von Desinfektionsmitteln notwendig
  • Einsatz eines staubbindenden Verfahrens
  • Oberflächenschonendes Verfahren
  • zusätzliche Keimreduktionen patientennaher Flächen sowie Flächen, die mäßig bis gar nicht erreicht wurden
  • die Einwirkzeiten liegen im praktikablen Bereich

 

Die Firma DIOP und Ihr Desinfektoren-Team unterstützt auch Ihren Rettungsdienst gerne bei der Einführung der Fahrzeugvernebelung. Moderne Dokumentationsmöglichkeiten, ausführliche Beratung sowie unabhängige mikrobiologische Untersuchungen werden Ihnen die Wirksamkeit und Sinnhaftigkeit unseres Desinfektionsverfahrens aufzeigen.