DIOP GmbH - DeutschDIOP GmbH - Englisch
DIOP GmbH: Fully automated Disinfection - Disinfection is our Passion
Bookmark and Share

Desinfektion Wirkstoffe

Die DIOP-Produkte auf Wasserstoffperoxid-Basis im Vergleich zu den Desinfektionswirkstoffen Alkohol, Peressigsäure, Aldehyden, Chlor, Phenolen und Quaternären Ammoniumverbindungen.





Diosol (H2O2 & Ag+)

i.d.R. 3-19% Vol.
Keine Belastung für Abwasser und Umwelt
Langzeitwirkung (Remanenzeffekt)
Keine lästige Geruchsbildung
Universelle Verwendbarkeit
Mikrobiologisch geprüft (auch nach VAH-/DGHM-Kriterien)
Keine Gefahr von Dosierungsfehlern (anwendungsfertig)
breites mikrobiologisches Wirkungsspektrum (auch unbehüllte Viren)
Verhindert Wiederverkeimung
Geht keine Verbindung mit anderen Grundstoffen ein




Alkohol

i.d.R. 50-80% Vol.
brennbarer Wirkstoff
zur Raumdesinfektion verboten
Hautreizung (Entfettung)
Aerosole können Atemwegsreizungen hervorrufen




Aldehyde

Formaldehyd, Glycoxal und Glutaraldehyd
gemäß WHO als krebserregend eingestuft
hoher Eiweißfehler
stechender Geruch
Gefahr von Schleimhautreizungen (verursacht allergische Reaktionen)
nicht zur Desinfektion von Lebensmittelbereichen geeignet
relativ langsamer Wirkungseintritt
sprunghafte Änderungen in der Viruzidie



Bi-/Duguanide

z.B. Chlorhexidin
nur selektiv wirksam gegen Viren
unwirksam gegenüber Mykobakterien
In der Regel schlecht biologisch abbaubar



Chlor und Verbindungen

Temperaturabhängigkeit
Keimabtötung von pH-Wert abhängig
Dosierung beachten



Jod und Jodophore

nicht zur Raumdesinfektion geeignet
nicht sehr ausgeprägte bakterizide Wirkung



Quaternäre Ammoniumverbindungen (Quats, QAV)

Kationische Tenside und amphotere Tenside
keine bis eingeschränkte Virus-Wirksamkeit
schwache Wirksamkeit gegen Pseudomonaden
Unwirksamkeit gegen Mykobakterien
großer Seifenfehler
Quietsch- und Klebeeffekte auf Oberflächen



Wasserstoffsuperoxid
Aufgrund seines mikrobiologisch breiten Wirkspektrums und seiner guten Umweltverträglichkeit ist Wasserstoffperoxid ein immer beliebterer Wirkstoff bei der Wasseraufbereitung sowie der Desinfektion. Insbesondere bei der Schlussdesinfektion...
...weiterlesen



Raum-Dekontamination: Wasserstoffperoxid vs. Formaldehyd

Wasserstoffperoxid ist heutzutage das Standard-Desinfektionsmittel im Bereich der gasförmigen Raumdekontamination und Reinraumdekontamination. Die exzellente bakterizide und fungizide Wirkung, die hohe biologische Abbaubarkeit und die technisch optimale Realisierbarkeit sorgen dafür, dass...
...weiterlesen



Haben Sie Fragen?
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!
Telefon: +49(0)6003/814-220
Telefax: +49(0)6003/814-671
E-Mail: info(at)diopgmbh.com


DIOP Network & Social Media:
Twitter: twitter.com/diop_hygiene
Facebook: DIOP
Youtube: hygienedisinfection
Blog: Hygiene & Desinfektion

 

Unsere Fachkräfte sind staatlich anerkannte & geprüfte Desinfektoren.